»Kultur & Freizeit > Freizeiteinrichtungen
StartseiteAktuellesGemeindeVerwaltungWirtschaftBildung & JugendSozialesKultur & FreizeitFreizeiteinrichtungenSehenswertesVereineAltenburger MundartKirmesGaststättenPensionenWohnenImpressionenRundschauKontaktImpressum

Freibad im Ortsteil Schelditz

Der erste Spatenstich, für das Freibad der Gemeinde Rositz erfolgte am 23. Februar 1934. Unter dem Motto "Schwimmen ist die Krone der Leibesübungen" begann der Bau des Freibades, welches am 6. Juni des gleichen Jahres eröffnet wurde. Die Einweihungsfeier am 22. Juni 1934 verzeichnete einen Besucherrekord von 2500 Badegästen.

Freibad um 1939
Das Freibad Rositz um 1939

Wasserrutsche
Die Wasserrutsche

Am 2. Juni 1999, nach umfangreicher Sanierung, wurde das Freibad wieder eröffnet. Auch der Parkplatz erhielt ein neues Aussehen und wurde wesentlich erweitert. Am 6. Juni 2004 konnte das Freibad sein 70-jähriges Bestehen feiern, etwa 3000 Besucher kamen, um an diesem Jubiläum teilzuhaben. Die Hauptattraktion ist die 67 m lange Wasserrutsche, durch
die Badespaß garantiert ist.

In all den Jahren seines Bestehens war das Freibad immer ein Besuchermagnet. Für die kleinen Badegäste, sollten sie mal nicht im Wasser sein, gibt es einen schönen Kinderspielplatz, damit die Badepausen nicht langweilig werden.

»Spielplätze«

Freibad Rositz

Öffnungszeiten.

Talstraße 16

während der Badesaison

04617 Rositz

Mai bis Oktober

Tel.: 034498/22662

täglich 10.00 - 19.00 Uhr



Kegelbahn des KSV Rositz

Nicht zuletzt durch den fleißigen Einsatz der Rositzer Kegelsportler entstand die neue, mit moderner Technik ausgestattete, Vierbahnen-Kegelsportanlage
des KSV Rositz.

Sie bietet ideale Trainingsmöglichkeiten und ist für die Austragung von Wettkämpfen bestens geeignet.

Kegelbahn des SV Rositz
Die Kegelbahn des KSV Rositz

Kegelbahnen
Eine moderne Sportstätte

Außerhalb der Trainings- und Wettkampfzeiten können Vereine, Schulklassen und Betriebe die Anlage für Kegelnachmittage und -abende nutzen.
Die Nutzungsbedingungen  erfragen Sie bitte beim KSV Rositz bzw. auf der Kegelbahn vor Ort.

Kegelbahn des KSV Rositz

Öffnungszeiten:

An der Raffinerie 1

während des Trainings

04617 Rositz

während der Wettkämpfe

Tel.: 034498/884081

Öffentlich / Privat nach Vereinbarung

»KSV Rositz«



Sportplätze

Die Sportplätze in Fichtenhainichen und Gorma werden vorwiegend vom SV Rositz für den Fußballsport genutzt.
Außerdem besitzt die Schule "INSOBEUM" einen eigenen Schulsportplatz, welcher gute Möglichkeiten für Leichtathletik und natürlich für den schulischen Sportunterricht bietet.

Sportplatz Fichtenhainichen

Sportplatz Gorma

Schulsportplatz

Sportplatz Fichtenhainichen

Sportplatz Gorma

Schulsportplatz

Am Turnplatz 4

Gerstenberger Str. 8a

Karl-Marx-Str. 1

04617 Rositz

04617 Rositz

04617 Rositz

über SV Rositz Tel.:034498/40444

Tel.: 034498/40444

Tel.:034498/22368

Veranstaltungen bzw. Termine entnehmen Sie bitte den öffentlichen Bekanntmachungen Wichtiger Hinweis: Der Schulsportplatz ist nicht öffentlich, er bleibt dem Schulsport und der Abteilung Leichtathlethik des SV Rositz zu Trainingszwecken vorbehalten.



Turnhallen

Zwei Turnhallen befinden sich im Ortskern von Rositz, eine gehört zur Grund- und Regelschule "INSOBEUM" und die andere ist das Eigentum der Gemeinde Rositz. Beide Hallen werden sowohl für Trainings- und Turnierzwecke, als auch für den schulischen Sportunterricht genutzt.

Neue Turnhalle

Alte Turnhalle

Neue Turnhalle

Alte Turnhalle

Karl-Marx-Str. 1

Schulstraße 52

04617 Rositz

04617 Rositz

zu erfragen unter Tel.: 034498/22368

zu erfragen unter Tel.: 034498/40444

Jugendclub

Der Jugendclub der Gemeinde Rositz wird unter "Jugend und Bildung" vorgestellt.

»Jugendclub Rositz«

Bibliothek

Die Bibliothek der Gemeinde Rositz wird unter "Jugend und Bildung" vorgestellt.

»Bibliothek«

Frauenbegegnungsstätte

In Trägerschaft des Altenburger Vereins für Beschäftigung e. V. befindet sich ab 2001 das Frauenprojektzentrum, in Rositz auch als „Pro Frau“ bekannt, in den Räumlichkeiten der Bahnhofstraße 1. Im Rahmen der Öffnungszeiten erhalten hier ältere und sozialschwache Bürger Hilfe bei der Bearbeitung von Formularen und beim Besuch von Ämtern. 

Spielenachmittag in der Frauenbegegnugsstätte
In der Frauenbegegnugsstätte

Im Rositzer Frauentreff
Gemütliches Kaffeetrinken mit Kuchen

Zum Freizeitangebot gehören die Pflege ländlicher Bräuche durch das Anfertigen von Bastel- und Handarbeiten, aber auch das Organisieren von Vorträgen, Ausflügen und Wanderungen. Die regelmäßigen Kaffee- und Plauderrunden werden rege genutzt, um sich bei Brett- und Kartenspielen zu unterhalten, sich auszutauschen oder einfach mal unter Menschen zu kommen und Neuigkeiten zu erfahren.

Frauenprojektzentrum

Bahnhofstr. 1

Öffnungszeiten:

04617 Rositz

Mo - Do 8.00 - 14.30 Uhr

Tel.: 034498/80316

Fr  8.00 - 12.00 Uhr

bei Bedarf sind die Öffnungszeiten jederzeit bis 20.00 Uhr zu erweitern



<-zurück | ^nach oben^