»Wirtschaft
StartseiteAktuellesGemeindeVerwaltungWirtschaftGewerbegebieteUnternehmenBildung & JugendSozialesKultur & FreizeitWohnenImpressionenRundschauKontaktImpressum

Wirtschaftsstandort Rositz

Die Gemeinde Rositz gehörte zu den größten Industriegemeinden in der ehemaligen DDR. Durch den Rückgang der Braunkohleförderung und der Veredlungsindustrie seit 1990 hat sich die Wirtschaftsstruktur der Gemeinde stark gewandelt.

So wird die Wirtschaftsstruktur von klein- und mittelständigen Unternehmen geprägt, die sich im Gemeindegebiet, im Gewerbegebiet "An der Raffinerie" sowie im neu erschlossenen Industrie- und Gewerbepark „Ehemaliges Teerverarbeitungswerk Rositz“ angesiedelt haben.

Die ortsansässigen Unternehmen bilden einen wichtigen Bestandteil unserer Gemeinde, die Ihnen gern ihre Dienstleistungen anbieten. Nutzen Sie das Angebot vor Ort! Stärken Sie klein- und mittelständische Betriebe in der Gemeinde und der Region! Stärken Sie die heimische Wirtschaft!

In unserer Gemeinde finden Unternehmen günstige Rahmenbedingungen für eine Ansiedlung. Für das Altenburger Land, für die Gemeinde Rositz sprechen hervorragende Verkehrsanbindungen und die zentrale Lage in der Wirtschaftsregion Leipzig–Chemnitz–Zwickau–Jena.

Die Verwaltung und die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH haben die Erfahrung und das entsprechende Know-how, um alle Entwicklungen begleiten zu können.

Sie haben Ideen und Pläne? Bei uns sind Sie jederzeit herzlich willkommen.


^nach oben^